Produktportfolio

CoaguChek® Pro II System

Das CoaguChek® Pro II – die professionelle Lösung

Das CoaguChek Pro II Blutgerinnungsmessgerät bietet einige Neuheiten gegenüber den bisherigen CoaguChek XS Plus and CoaguChek XS Pro Systemen. Dank der integrierten Anbindungen zur mobilen Datenübertragung sind wichtige Informationen unmittelbar dort verfügbar, wo sie gebraucht werden. Das System kombiniert neu zwei Tests in einem Gerät: den aPTT-Test (aktivierte partielle Thromboplastinzeit) und den PT-Test (Prothrombinzeit). Damit ermöglicht das CoaguChek Pro II einen umfassenden Einblick in den Gerinnungszustand des Patienten.

 

Eigenschaften des CoaguChek Pro II Messgeräts:

  • 2D-Barcodescanner zur Identifikation von Patienten-, Anwender- und Kontrollinformationen ermöglicht schnellere ID-Eingabe
  • Universeller Akku, wird über Netzadapter und/oder Basisstation (Handheld Base Unit)  geladen
  • Erweiterte Anschlussmöglichkeiten durch WLAN und/oder die einzigartige QR-Code-Funktion
  • Mit dem CoaguChek Pro II Messgerät können zwei Tests durchgeführt werden: Prothrombin-Zeit (PT-Test bzw. Quick-Test) mit erweiterter Aussagekraft und aktivierte partielle Thromboplastinzeit (aPTT).
  • PT/INR-Ergebnisse in etwa einer Minute
  • Probenauftrag von der Seite oder von oben (mindestens acht Mikroliter kapillares, venöses oder arterielles frisches Vollblut)

Klinischer Nutzen

  • Von der Station über den OP-Saal und die Notaufnahme bis zur Intensivstation halten Sie die aPTT- und PT-Ergebnisse in Echtzeit in Ihren Händen.

Verbesserte Anschlussmöglichkeiten

  • Wichtige Informationen sind bei Bedarf jederzeit und überall verfügbar
  • WLAN-Anbindung und Barcodeleser für digitalen Input und Output
  • Prompte Datenübertragung mit QR-Code-Funktion an jedes Datenmanagementsystem beschleunigt den Arbeitsablauf, da die Ergebnisse  

 

Das CoaguChek® Pro II Instrumenten-Kit umfasst:

  • Ein CoaguChek Pro II Messgerät
  • Eine mobile Stromversorgung (Akku)
  • Ein gedrucktes Anwenderhandbuch in englischer Sprache
  • Eine CD-ROM mit weiteren Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Finnisch und Niederländisch
  • Kurzanleitung in deutscher, französischer und italienischer Sprache

Weiteres notwendiges Zubehör sind CoaguChek Pro II PT-Teststreifen (in einer Dose).

CoaguChek PT-Teststreifen - Karton mit zwei Dosen à 24 Streifen mit einem Code-Chip

CoaguChek PT-Kontrollen

  • Vier Dosen mit Kontrolle Level 1
  • Vier Dosen mit Kontrolle Level 2
  • Acht Pipetten mit Verdünnung
  • Ein Code-Chip

oder

CoaguChek aPTT-Teststreifen - Karton mit 2 Dosen à 24 Streifen mit einem Code-Chip

CoaguChek aPTT-Kontrollen

  • Vier Dosen mit Kontrolle Level 1
  • Vier Dosen mit Kontrolle Level 2
  • Acht Pipetten mit Verdünnung
  • Ein Code-Chip

Optionales Zubehör

  • Mobile Basisstation: Docking Station (zum Aufladen des Akkus und zur Datenübertragung an einen Computer via Ethernet)

 

 

 

Messung und Proben
 
Detektionssystem PT Amperometrische (elektrochemische) Bestimmung nach Aktivierung der Blutgerinnung mit human-rekombinantem Thromboplastin
Detektionssystem aPTT Amperometrische (elektrochemische) Bestimmung nach Aktivierung der Blutgerinnung mit Celite
Anwenderoberfläche Grafisch (TFT)
Hilfs- und Sicherheitsfunktionen QC-Sperre, Patienten- und Anwender-ID, Schutz durch Administrator-ID, 2D-Barcodescanner
Probenauftrag Aussen am Messgerät, kann oben oder an zwei Seiten (links oder rechts) erfolgen
Betriebsbedingungen
 
Temperatur +12 °C bis +32 °C
Relative Luftfeuchtigkeit und Luftdruck 10 % bis 85 % / 4'300 m
Handhabung Gerät auf einer geraden, vibrationsfreien Fläche ablegen oder
Gerät annähernd waagerecht in der Hand halten
Messbereich   PT/INR: 0,8 ‒ 8,0; %Q: 120 ‒ 5; SEC: 9,6 – 96
aPTT: 20 ‒ 130 Sekunden (Plasmaäquivalent)
Speicher 2'000 Patienten- und 500 QC-Ergebnisse mit Datum und Uhrzeit
120 Code-Chip-Datensätze (60 Streifencodes plus 60 Kontrollcodes)
Anwenderliste mit bis zu 5'000 Anwender-IDs mit zugehöriger zweiter Kennung, z. B. Anwendername
Patientenliste mit bis zu 4'000 Patienten-IDs mit zugehöriger zweiter und dritter Kennung, z. B. Name und Geburtsdatum
Schnittstellen Touchscreen-Display und Barcodescanner
Energiezufuhr Universeller Akku für CoaguChek Pro II
Netzadapter: Aufnahme: 100 ‒ 240 V/50 ‒ 60 Hz/150-350mA; Abgabe: 12 V Gleichstrom/1,25 A
Anzahl der Messungen mit voll aufgeladenem Akku Etwa 60 Tests ‒ PT/INR
Mindestens 20 Tests ‒ aPTT/Messdauer fünf Minuten
Abmessungen 187 x 97 x 43 mm
Gewicht 280 g (ohne Akku)
Probenmaterial
 
Probentyp Kapillares, venöses oder arterielles Vollblut
Probengröße ≥ 8 µl
Störeinflüsse Siehe Packungsbeilage der Teststreifen
Teststreifen
 
ISI etwa 1,0
Sensitivität gegenüber Heparin  - PT/INR: Nicht sensitiv gegenüber unfraktionierten und fraktionierten Heparinkonzentrationen bis zu 3 IE/ml Blut
- aPTT: Nicht sensitiv gegenüber niedermolekularem Heparin (LMWH) bis zu 0,5 IE/ml Blut
Qualitätskontrolle Auf jedem Streifen, durch den gleichen Kanal, den das Blut passiert
Stabilität Bei +2 °C bis +30 °C lagern. Teststreifen können bis zum Verfalldatum verwendet werden, das auf dem Karton und der Teststreifendose steht.

*Für detailliertere Informationen siehe Packungsbeilage