Elecsys® CMV panel

Präzise Diagnose einer akuten CMV-Infektion

  • Das Cytomegalievirus (CMV), auch humanes Herpesvirus 5 (HHV 5) genannt, ist weltweit eines der am weitesten verbreiteten Viren und ruft bei infizierten, gesunden Menschen oft keine Symptome hervor.
  • Die Laboruntersuchung auf eine CMV-Infektion im Rahmen eines Screenings oder wegen eines konkreten Verdachts basiert auf der Erkennung spezifischer IgG- und IgM-Antikörper gegen das Virus.
  • Mit dem IgG-Aviditätstest kann festgestellt werden, wie lange die Infektion schon besteht.
  • Die Indikationen für einen Test stehen meistens in Zusammenhang mit der Beurteilung einer möglichen Übertragung auf das ungeborene Kind, Bluttransfusionen und Organtransplantationen sowie dem klinischen Management von immunsupprimierten Patienten.

Testeigenschaften

Elecsys CMV IgG Testeigenschaften
 

Testdauer

18 Min.

Probenmaterial

Serum, Li-Heparin, K2-EDTA- und K3-EDTA-Plasma

Probenvolumen

20 µL

Analytische Spezifität

96,6 % in 437 potenziell kreuzreaktiven Proben

   
Elecsys CMV IgM Testeigenschaften  
 

18 Min.

Probenmaterial

Serum, Li-Heparin, K2-EDTA- und K3-EDTA-Plasma

Probenvolumen

10 µL

Analytische Spezifität

92,3 % in 413 potenziell kreuzreaktiven Proben

   
Eigenschaften des CMV IgG Aviditätstests  

Testdauer

2 x 18 Min. (parallel)

Probenmaterial

Serum, Li-Heparin, K2-EDTA- und K3-EDTA-Plasma

Probenvolumen

1 x 20 µL und 1 x 50 µL

Klinische Sensitivität (95%-Konfidenzintervall)

96,1 % (89,0–99,2) n = 77, diagnostisch
93,4 % (86,9–97,3) n = 106, schwanger

Klinische Spezifität (95%-Konfidenzintervall)

90,9 % (78,3–97,5) n = 44, diagnostisch
100,0 % (93,0–100) n = 51, schwanger

Eine zuverlässige Lösung für Diagnose und Screening von CMV-Infektionen

Klinischer Nutzen

  • Bei der Konfiguration der CMV-Tests wurde insbesondere darauf geachtet, Interferenzen zu vermeiden.
  • Der CMV IgM-Test ist so ausgelegt, dass er nur das IgM erkennt, das mit einer akuten Infektion assoziiert ist.
  • Sowohl der CMV IgM- als auch der CMV IgG-Test enthalten eine Anti-Interferenzsubstanz, um die Kreuzreaktivität mit anderen Herpesviren zu verhindern.

Nutzen für das Labor

  • Geringes Probenvolumen erforderlich (nur 10 µL für IgM und 20 µL für IgG)
  • Kurze Testdauer: 18 Minuten
  • Anti-Interferenz-Ansatz sorgt dafür, dass nur relevante positive Fälle identifiziert werden – das reduziert unnötige Testwiederholungen.

Bestellinformation

Material Produktkonfiguration Materialnummer
Elecsys® CMV IgM 100 Tests 04 784 618 190
PreciControl CMV IgM Jeweils
8 × 1 mL
04 784 626 190
Material Produktkonfiguration Materialnummer
Elecsys® CMV IgG 100 Tests 04 784 596 190
PreciControl CMV IgG Jeweils
8 × 1 mL
04 784 600 190
Material Produktkonfiguration Materialnummer
Elecsys® CMV IgG Avidity 100 / 50 determinations 05 909 708 190
PreciControl CMV IgG Avidity Jeweils
8 × 1 mL
05 942 322 190

Clinical evaluation of new automated cytomegalovirus IgM and IgG assays for the Elecsys® analyser platform:
Revello, M.G., Vauloup-Fellous, C., Grangeot-Keros, L., van Helden, J., Dickstein. Y., Lipkin, I., Mühlbacher, A., Lazzarotto, T. (2012). Eur J Clin Microbiol Infect Dis Aug 1.

Detection of human cytomegalovirus IgG antibody using automated immunoassay with recombinant antigens gives uniform results to established assays using whole virus antigens:
Baalawi, F., Robertson, P., and Rawlinson, W.D. (2010). Pathology 42(6), 578–580

Comparison of 3 different assays for cytomegalovirus antibody detection
Mühlbacher, A., Mayersbach, P., Schennach, H. (2009). Euromedlab, Innsbruck, Austria. Clinical Chemistry and Laboratory Medicine (June 2009), Volume 47, S234–S247, M-C054